Impressum und Datenschutzbestimmungen

Gemäß dem Gesetz 34/2002 über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels möchten wir Sie darüber informieren, dass der Inhaber dieser Webseite die ESPA 2025, SL., (im Weiteren DER INHABER), mit Steuernummer: B55091797 und Geschäftssitz in Ctra. de Mieres, s/n, 17820 Banyoles (Girona), Tel. +34 972 588 000, Nebenanschluss 8622 und E-Mail-Adresse [email protected] ist.

GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM

Die Inhalte dieser Webseite, einschließlich der Texte, Bilder und Grafikdesigns, gehören dem INHABER oder Dritten, die ihrer Nutzung zugestimmt haben. Der INHABER präsentiert diese Inhalte zu Informations- und Werbezwecken. Der INHABER autorisiert die Nutzung ausschließlich zu diesen Zwecken. Bei jeder Nutzung dieser Designs, Bilder oder Texte ist ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass sie dem INHABER gehören, der sich das Recht vorbehält, angemessene rechtliche Schritte einzuleiten, um die Schäden und Beeinträchtigungen, die durch jegliche Akte entstanden sein und seine geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte verletzt haben sollten, auszugleichen.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Der INHABER verpflichtet sich, die Privatsphäre der Benutzer, die diese Webseite besuchen und/oder eine beliebige seiner Dienstleistungen nutzen, zu schützen. Die Nutzung der Webseite und/oder jeglicher Dienstleistung, die von dem INHABER angeboten wird, impliziert die Annahme durch den Benutzer der in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Verfügungen und die Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gemäß den darin festgelegten Bestimmungen. Beachten Sie bitte, dass sich diese Datenschutzerklärung, auch wenn Links auf unserer Webseite zu anderen Webseiten oder sozialen Netzwerken angegeben sind, nicht auf die Webseiten anderer Unternehmen oder Organisationen bezieht, auf die von unserer Webseite aus zugegriffen wird. Der INHABER kontrolliert den Inhalt von Webseiten Dritter nicht und übernimmt keinerlei Haftung für deren Inhalte oder die Datenschutzbestimmungen dieser Webseiten.

Fragen zum Datenschutz

Gemäß Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (DSGVO) erhalten Sie die folgenden Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten?

DER INHABER

Unsere Unternehmensdaten sind zu Beginn dieses Rechtshinweises angegeben.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Wir verarbeiten die Informationen, die Sie uns bereitstellen, um unsere Dienstleistungen und Produkte anzubieten und abzurechnen.
  • Ihre Zustimmung vorausgesetzt, können wir Ihre Daten auch dazu verwenden, Ihnen Informationen zu unseren Tätigkeitsfeldern, Dienstleistungen und Produkten zuzusenden.
  • Wenn Sie an einem unserer Preisausschreiben und/oder Wettbewerbe teilnehmen, veröffentlichen wir Ihren Vor- und Familiennamen und Ihr Bild in den verschiedenen Bereichen, sowie Kommunikations- und Vertriebsmedien, die wir nutzen, einschließlich der sozialen Netzwerke, um unsere Aktivitäten, Dienstleistungen und Produkte zu fördern.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden solange aufbewahrt wie Sie Benutzer unserer Dienstleistungen sind oder solange Sie diese Informationen erhalten möchten, und solange eine Werbekampagne läuft, an der Sie teilgenommen haben, und dann für den festgelegten Zeitraum, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Was ist die Legitimierung für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die von ihnen erteilte Zustimmung.

Bei den Daten, die uns von unter 16-Jährigen zugesandt werden, wird davon ausgegangen, dass dies mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter erfolgte. Sollte dies nicht der Fall sein, muss uns dies unverzüglich nach Bekanntwerden vom gesetzlichen Vertreter des Minderjährigen mitgeteilt werden.

An welche Empfänger werden Ihre Daten weitergegeben?

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder für die Erfüllung der Zwecke dieser Datenverarbeitung erforderlich.

Was sind Ihre Rechte, wenn Sie uns Ihre Daten überlassen?

  • Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob seine personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht.
  • Die Betroffenen haben das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten, ebenso darauf, eine Berichtigung ungenauer Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn, unter anderem, die Daten für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, nicht mehr notwendig sind.
  • Unter bestimmten Umständen können die Betroffenen die Beschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen, in diesem Fall bewahren wir diese nur für die Ausübung und Abwicklung von Reklamationen auf.
  • Unter bestimmten Umständen können sich Betroffene auch aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation in Verbindung stehen, der Verarbeitung ihrer Daten widersetzen. In diesem Fall unterlassen wir die Datenverarbeitung, ausgenommen aus dringenden gesetzlichen Gründen oder möglichen Reklamationen bearbeiten zu können.
  • Die Betroffenen haben ebenfalls das Recht auf die Übertragbarkeit ihrer Daten.
  • Abschließend haben die Betroffenen das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Kontrollbehörde einzureichen.

Wie kann man seine Rechte geltend machen?

Durch Zusendung eines Schreibens, unter Beifügung einer Kopie des Ausweisdokuments, an unsere Postanschrift oder E-Mail-Adresse.

Wie haben wir Ihre Daten erhoben?

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten stammen vom Betroffenen selbst. Der Betroffene garantiert, dass die angegebenen personenbezogenen Daten der Wahrheit entsprechen, und ist verantwortlich für die Mitteilung jeder Änderung dieser Daten. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten sind Pflichtangaben, um die beantragte Dienstleistung in Anspruch nehmen zu können.

Welche Daten werden von uns verarbeitet?

Die Datenkategorien, die wir für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen verarbeiten dürfen, sind:

  • Daten zur Identifizierung
  • Postanschrift oder E-Mail-Adresse
  • Weitere in unseren Formularen erbetene Daten

Die Daten sind beschränkt, da wir ausschließlich die Daten verarbeiten, die für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen und das Management unserer Tätigkeit notwendig sind.

Verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies während der Navigation auf unserer Webseite mit ausdrücklicher Zustimmung des Benutzers.

Der Benutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er über die Nutzung von Cookies und zur Verhinderung dieser Nutzung benachrichtigt wird. Für weitere Informationen siehe unsere Cookie-Richtlinien.

Welche Sicherheitsmaßnahmen wenden wir an?

Wir übernehmen die Sicherheitsmaßnahmen gemäß Artikel 32 DSGVO, deshalb haben wir die Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, die notwendig sind, um ein Sicherheitsniveau zu garantieren, das dem Risiko der von uns vorgenommenen Datenverarbeitung angemessen ist, mit den Mechanismen, die es uns erlauben, die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und permanente Resilienz der Datenverarbeitungssysteme und -dienstleistungen zu gewährleisten.

Einige dieser Maßnahmen sind:

  • Weitergabe der Datenverarbeitungsrichtlinien an die Mitarbeiter.
  • Regelmäßige Sicherheitskopien.
  • Datenzugangskontrollen.
  • Verfahren zur regelmäßigen Prüfung, Beurteilung und Bewertung.

      HAFTUNGSAUSSCHLUSS

      Der INHABER handelt mit der höchst möglichen Sorgfalt, damit die Daten und Angaben auf seiner Webseite zu jeder Zeit aktuell sind, auch wenn er die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte auf der Webseite nicht garantieren oder eine Haftung dafür übernehmen kann. Dabei behält er sich das Recht vor, die Inhalte jederzeit ändern zu können. Der INHABER übernimmt ebenfalls keine Haftung für Angaben, auf die über Links auf der Webseite zugegriffen wird.

      Die Geschäftsbeziehung zu den Kunden unterliegt den allgemeinen Geschäftsbedingungen, die gegebenenfalls vom INHABER in einem diesbezüglichen Zusatzdokument oder in konkreten mit den Kunden getroffenen Vereinbarungen festgelegt werden.

      NUTZUNGSBEDINGUNGEN

      Die Nutzung dieser Webseite impliziert die vollumfängliche Annahme der Bedingungen in diesem Impressum. Mögliche Streitfälle in Bezug auf diese Webseite werden ausschließlich nach den spanischen Gesetzen geregelt. Jeder Benutzer der Webseite akzeptiert, unabhängig von der territorialen Gerichtsbarkeit, von der aus er auf die Webseite zugreift, die Einhaltung und Beachtung dieser Klauseln, mit ausdrücklichem Verzicht auf eine andere Gerichtsbarkeit, die ihm zustehen könnte.

      Mai 2018

      Möchten Sie die neuesten Nachrichten zu ESPA erhalten?